Welcome to Cirio International

Please, choose your country

ITALY
Autentico Italiano dal 1856

CIRIO`s ITALIENISCHE REZEPTE

Kochen wie die Italiener!

Suchen

Wählen Sie by die Region


Qualität von CIRIO

Cirio verarbeitet ausschließlich italienische Tomaten und arbeitet mit umweltfreundlichen Anbaumethoden,
um die Umwelt zu schützen.

Alle Rezepte » Vorspeisen

Brownies mit tomatensorbet Produkt von Molise

CIRIO Produkte in diesem Rezept

Alle CIRIO Produkte

Zutaten

  • Zutaten für das Sorbet:
  • 100 ml Cirio Passata
  • 100 g brauner Zucker
  • 50 ml Kokosmilch
  • 30 ml kaltes Wasser
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 5 frische Minzblätter
  • Salz zum Abschmecken
  • Zutaten für die Brownies:
  • 400 g Cirio Rote Kidney Bohnen
  • 100 g ungesüßtes Kakaopulver
  • 100 g geriebene dunkle Schokolade
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 150 ml Reismilch
  • 1 Esslöffel Sonnenblumen oder Maiskeimöl
  • 4–5 Datteln
  • Salz zum Abschmecken
  • Zutaten für die Creme
  • 200 ml Orangensaft
  • 40 g Maisstärke
  • 30 g brauner Zucker

Zubereitung

ZUBEREITUNG DES SORBETS

  1. Cirio Passierte Tomaten in einen hohen Behälter geben und alle anderen Zutaten hinzufügen (Rohrzucker, Zitrone, Salz, Kokosmilch, Wasser und Minze).
  2. Pürieren. Die Flüssigkeit in einen Behälter geben und in den Gefrierschrank stellen.
  3. Das Sorbet 5 Minuten vor dem Servieren aus dem Gefrierschrank nehmen.

ZUBEREITUNG DER BROWNIES

  1. Alle festen Zutaten (Kakao, Mandeln, dunkle Schokolade und Datteln) in eine Schüssel geben.
  2. Alle flüssigen Zutaten (Reismilch, Öl) in einen hohen Behälter füllen und gut mischen.
  3. Die Bohnen abtropfen lassen und ca. 300 Gramm davon pürieren.
  4. Alle Zutaten mischen (inklusive Bohnen).
  5. Den Teig auf einem rechteckigen Blech verteilen.
  6. 20 Minuten bei 170 °C backen.

 ZUBEREITUNG DER CREME

  1. Den Orangensaft und die Maisstärke in einen Topf geben. Mit dem Schneebesen schlagen, um Klumpenbildung zu vermeiden. Den braunen Zucker hinzufügen und dann bei niedriger Hitze köcheln lassen. Regelmäßig umrühren, bis die Creme dickflüssiger wird. Auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

 Dessert garnieren und servieren.